P 06421 - 298-0
Mo. - Fr. 9.00 - 19.00 Uhr | Sa. 9.00 - 18.00 Uhr

    DER KLEINE GOURMET

    Unsere Rezept-Idee für heiße Tage: SOMMERSALAT MIT MELONE & SERRANO SCHINKEN

    Für 2-3 Portionen benötigen Sie:

        250 g gemischter Blattsalat (Lollo Rosso, Eichblatt, Romana, Kopfsalat)

        ½ Salatgurke

        15 Kugeln Minimozzarella

        ½ reife Honigmelone

        10-12 Scheiben Serranoschinken oder Parmaschinken

        4 TL Apfelessig

        1-2 TL Honig

        ½ TL Senf (mittelscharf)

        1-2 TL Salat Gewürz – italienische Kräuter

        5 EL Olivenöl

        etwas Pfeffer und Olivenöl für die Melone

    SO GEHT'S:

    Schritt 1 Zuerst den Blattsalat gründlich unter kaltem Wasser abspülen und trockenschleudern. Dann in mundgerechte Stücke zupfen oder klein schneiden. Die Salatgurke ebenfalls waschen und bei Bedarf die Schale entfernen. Die Gurke danach längs halbieren und dann in gleichmüßig dünne Scheiben schneiden.

    Schritt 2 Das Salatdressing können Sie direkt in einer großen Salatschüssel machen. Dafür geben Sie zuerst Honig, Senf, den Apfelessig und das Salat Gewürz in die Schüssel. Jetzt erstmal gut mit einem Schneebesen verrühren, bis sich alles verbunden hat. Danach geben Sie nach und nach unter Rühren das Olivenöl dazu bis eine cremige Vinaigrette entsteht. Wenn Sie das Öl zum Schluss dazu geben geht das am besten, weil sich die anderen Zutaten schon vorher verbinden konnten. Das fertige Dressing nach Geschmack mit Salat Gewürz oder etwas Salz abschmecken.

    Schritt 3 Den zerkleinerten Blattsalat, die Gurkenscheiben und die Mozzarella Kugeln zum Dressing geben und den Salat einmal durchmischen. Die Honigmelone halbieren und die Kerne im Inneren mit einem Löffel entfernen. Danach je nach Größe der Melone zwei bis drei Mal längs in Schiffchen schneiden und die Schale mit einem scharfen Messer entfernen. Alternativ können Sie die Melone nur halbieren und mit einem Kugelausstecher hübsche Melonenkügelchen formen.

    Schritt 4 Den fertigen Salat auf großen Tellern anrichten und die Melone daraufsetzen. Die Melone mit etwas Olivenöl und frisch gemahlenen Pfeffer würzen.

    Verwendete Gewürze: Salat Gewürz – italienische Kräuter von "Der kleine Gourmet".

    Gewürze sowie sonstiges Zubehör für die Zubereitung erhalten Sie in unserer Küchenmeisterei im UG.

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren


    Wo & Wann

    Ahrens finden Sie im Zentrum von Marburg – Wir sind von Montag bis Samstag immer gerne für Sie da mehr...

    Newsletter

    Gerne informieren wir Sie über aktuelle Themen, besondere Events und spannende Angebote  mehr...

    VorteilCard

    Die VorteilCard hält das, was sie mit dem Namen bereits verspricht. Sie sind Schüler oder Student? Dann ist die CampusCard das richtige. mehr...

    Angebote

    Ahrens zeigt es immer wieder: gut einkaufen muss nicht teuer sein. Die aktuellen Angebote von Ahrens  mehr...