P Ahrens Online-Shop 06421 - 298-0
Unsere Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 9 – 19 Uhr  I  Sa. 9 – 18 Uhr
zurück
(Suppen)

Tom Kha Gai – asiatische Hühnersuppe

Zutaten (für ca. 10 Personen):

  • 3-4 Dosen Kokosmilch (400ml)
  • ½ L Hühnerbrühe
  • 8 Zitronengras
  • 3 daumengroße Galgant, geschält in Scheiben
  • 5 Chilischoten
  • 5-6 EL Fischsauce
  • 12-15 Kaffir Limettenblätter
  • 700g Hühnerbrust
  • 250g Shiitakepilze oder Strohpilze – gerne auch getrocknet
  • 3-4 Limetten (Saft)
  • 1-2 TL Zucker
  • 3 Büschel Koriander, grob gehackt
  • 6-8 Frühlingszwiebeln, in dünne 5cm Streifen geschnitten
  • 3 Chilischoten, entkernt in dünne Streifen geschnitten

Zubereitung:


Das Zitronengras in 4 cm lange Stücke schneiden und mit dem Messerrücken leicht klopfen.
Die Brühe und die Hälfte der Kokosmilch zum Kochen bringen, und das Zitronengras, den Galgant, die Limettenblätter und die Chilis hineingeben, mit der Fischsauce würzen und 10 Minuten köcheln lassen.
Zitronengras und Galgant mit den Schaumlöffel herausfischen (nicht zum Essen gedacht – nur Würzzutaten)
Die Pilze hinzufügen und weitere 5 Minuten kochen, dann das Hühnerfleisch unterrühren und wenige Minuten auf kleiner Flamme garen, es muss zart bleiben.
Die restliche Kokosmilch zufügen und mit Limettensaft, Zucker und Fischsauce abschmecken.
In Schalen anrichten und mit Chilistreifen, Frühlingszwiebeln und Koriander garnieren.